Dietmar Elsner


- Autor - Lokaljournalist - Fotograf - Maler - Filmer - Vorleseopa -
Sitemap -   

Start Bücher Aktivitäten Hochheimer Zeitung Fotos News Medien / Links Über mich Impressum

leer
leer leer

Meine Zeitungsartikel

Eine Auswahl



Zum Artikel
Hochheimer Köpfe

leer
 
leer leer
22.7.2016leer Con brio Klassische Musik mit jugendlicher Frische
KONZERTREIHE
Con brio eröffnet 7. Internationales Jugendmusikfestival in Hochheim.
leer
Zum Artikel in der Hochheimer Zeitung
leer
15.7.2016leer Lebensfreude genießen in der Hintergasse
KÜNSTLERMEILE
Schmuck, Malerei, Kunsthandwerk, Essen und Trinken nah beieinander.
HOCHHEIM - Der Künstlermarkt hat sich etabliert, hat sich zu einem festen Bestandteil des Weinfestes entwickelt.
leer
Zum Artikel in der Hochheimer Zeitung
leer
17.6.2016leer Wiener Klassik in der Zehntscheune
SOMMERLICHE SERENADE
Hochheimer Kammerorchester spielt Werke von Mozart, Gluck und Haydn.
leer
Zum Artikel in der Hochheimer Zeitung
leer
17.6.2016leer „Bruno und die Nervkaninchen“ siegt haushoch
VORLESEPATEN
Kita-Kinder wählen ihr Lieblingsbilderbuch 2016 im Katholischen Vereinshaus.
leer
Zum Artikel in der Hochheimer Zeitung
leer
10.6.2016leer Müde und glücklich nach 24 Stunden
53 Teams erlaufen 113.803 Euro für den Förderverein der Edith-Stein-Schule
leer
Zum Artikel in der Hochheimer Zeitung
leer
26.5.2016leer Wein schmeckt zu jeder Stunde
Im Gewölbekeller des Hauses der Vereine wurden die Besucher gleich am Eingang des Weinbaumuseums von zwei charmanten jungen Damen empfangen. Die Hochheimer Weinkönigin Ann-Kathrin I. und Weinprinzessin Rebecca begrüßten die Gäste mit einem oder auch mehreren Gläsern ihres Krönungsweines aus dem Dorotheenhof.
leer
Zum Artikel in der Hochheimer Zeitung
leer
26.5.2016leer Vorlesewettbewerb in der Astrid-Lindgren-Schule
LESEFÖRDERUNG In allen vier Jahrgängen haben Mädchen die Nase vorne
HOCHHEIM - „Wie geht es dir?“ fragte Claudia Hellbusch, die den Vorlesewettbewerb der Astrid-Lindgren-Schule leitet. Zoé aus der Klasse 2a rückt den Stuhl näher ans Mikrofon und antwortet zaghaft: „Ich bin ganz schön nervös.“ „Und freust du dich auf das Vorlesen?“ „Auch ein wenig.“
leer
Zum Artikel in der Hochheimer Zeitung
leer
29.4.2016leer Angebote für Arbeits- und Wohnmöglichkeiten
„WOHNEN UND ARBEITEN“
Informationsmesse in der Peter-Josef-Briefs-Schule
HOCHHEIM - Eltern und Schüler, mit und ohne Rollstuhl, drängten sich in der Pausenhalle der Peter-Josef-Briefs-Schule um die Informationsstände. Das Antoniushaus Hochheim hatte am 21. April zu seinem fünften Informationsabend zum Thema ‚Wohnen und Arbeiten für Menschen mit Beeinträchtigung‘ eingeladen.
leer
Zum Artikel in der Hochheimer Zeitung
leer
8.4.2016leer Von Barock bis Jazz
VIERFARBEN SAXOPHON
Glanzvolles Konzert in der Evangelischen Kirche
leer
Zum Artikel in der Hochheimer Zeitung
leer
24.3.2016leer Sich einfach inspirieren lassen
MATINEE
Renate Rhode stellt ihre Werke im Rathaus aus
leer
Zum Artikel in der Hochheimer Zeitung
leer
24.3.2016leer Lernen, die Welt zu verbessern
LESESTOFF
Die blinde Autorin Sabriye Tenberken zu Gast in der Buchhandlung Eulenspiegel
leer
Zum Artikel in der Hochheimer Zeitung
leer
18.3.2016leer Freundschaftsspiel ganz klar gewonnen
AUS UNSEREN SCHULEN
Astrid-Lindgren-Schule gewinnt Basketball-Freundschaftsspiel
leer
Zum Artikel in der Hochheimer Zeitung
leer
11.3.2016leer Von der Hoffnung erzählen
HOPE THEATRE NAIROBI
Zum zweiten Mal in Hochheim zu Gast
Auf der Bühne klappte die Zusammenarbeit zwischen Schwarz und Weiß, Afrika und Europa, Deutschland und Kenia hervorragend.
Was im „richtigen Leben“ noch zu wünschen übrig lässt, wurde am Samstag den Zuschauern im überfüllten Katholischen Vereinshaus eindringlich vor Augen geführt: In einem Kontrastprogramm zwischen dramatischen Bekenntnissen und überschäumender Lebensfreude. Die Höhepunkte der zweistündigen Theateraufführung waren die fast ekstatischen Tänze der jungen Frauen und Männer aus Nairobi und die bedrückenden Monologe der Schauspielerin Marisa Bartholomä aus Stuttgart.
leer
Zum Artikel in der Hochheimer Zeitung
leer
11.3.2016leer Berlin 1890
THEATER Explorer führt das Lustspiel Pension Schöller auf
leer
Zum Artikel in der Hochheimer Zeitung
leer
19.2.2016leer Mobile Jugendarbeit und mehr
Bis auf den letzten Zentimeter ist der neue Gemeindebus ringsum mit Werbung bedruckt. Je nachdem, wie großzügig die Spende ausfiel, sind die Firmenlogos klein oder raumgreifend auf dem Autolack vertreten.
Der 9-sitzige Ford Transit Connect dient vor allem der Jugendarbeit, aber nicht nur. Für gemeindliche Zwecke darf ihn jedes Mitglied des Kirchenvorstandes nutzen.
Zum Beispiel, wenn das Material für den Stand auf dem Hochheimer Markt transportiert werden muss.
leer
Zum Artikel in der Hochheimer Zeitung
leer
5.2.2016leer Auf Leinwand und Porzellan
Westedt erwähnte auch, dass die Künstlerinnen diesmal von der ‚ebschen Seit‘ nach Hochheim gekommen waren
und fand die passende Verbindung: „Nauheim gehörte auch mal wie Hochheim zu den Mainzer Domherren und in Trebur gibt es zwar besseren Spargel, aber wir haben den besseren Wein dazu.“
leer
Zum Artikel in der Hochheimer Zeitung
leer
18.12.2015leer Merry Christmas allerseits
Adventskonzert mit den Saxphonikern und dem Alpen-Echo.
Bis auf den letzten Platz auf der Empore war die Antoniuskapelle mit den Anhängern des Saxphonik-Quartetts gefüllt. Die Lichter am Tannenbaum und der harmonische Klang der Bläser sorgten für eine weihnachtliche Stimmung am dritten Adventssonntag.
leer
Zum Artikel in der Hochheimer Zeitung
leer
18.12.11.2015leer Mit vielen Liedern gefeiert
Mitglieder der Sängervereinigung für ihre Treue geehrt.
leer
Zum Artikel in der Hochheimer Zeitung
leer
20.11.2015leer Jan Seghers liest
Kultur in der Kirche und Buchhandlung Eulenspiegel laden Krimi-Autor ein.
Jan Seghers ist das Krimi-Pseudonym des Schriftstellers Mathias Altenburg. Er wollte bewusst in eine andere Identität schlüpfen, erklärte er.
Der schon früher erfolgreiche Essayist und Journalist signiert auch mit diesem Namen. Sein Zweitname sei eine Hommage an Jan Ulrich und Anna Seghers.
leer
Zum Artikel in der Hochheimer Zeitung
leer
20.11.2015leer Von der Renaissance bis heute
Französische Kammermusik mit Bläserensemble beim Lionskonzert.
Die Pfarrkirche Sankt Peter und Paul war am Sonntag bis auf den letzten Platz gefüllt. Der Lions-Club Hochheim-Flörsheim hatte zu seinem mittlerweile 28. Benefizkonzert eingeladen.
leer
Zum Artikel in der Hochheimer Zeitung
leer
16.10.2015leer Der Barde und der Babbeler
Benefizkonzert mit Heribert Schlosser und Achim Munck im Vereinshaus.
leer
Zum Artikel in der Hochheimer Zeitung
leer
16.10.2015leer Tag des offenen Unterrichts
Edith-Stein-Schule lädt Eltern und Kinder zum Schnupperunterricht ein.
leer
Zum Artikel in der Hochheimer Zeitung
leer
9.10.2015leer Stolpersteine verstehen
Führung zu den ehemaligen Wohnhäusern der bis 1945 hier lebenden Juden.
leer
Zum Artikel in der Hochheimer Zeitung
leer
11.9.2015leer Wir sind die Weinbergskinder
Festliche Einschulungsfeier für 106 Kinder in der Weinbergschule.
leer
Zum Artikel in der Hochheimer Zeitung
leer
11.9.2015leer Die Hilfsbereitschaft in der Bevölkerung ist immens
Bereits mehr als 60 Bürger wollen Flüchtlingen helfen / Wichtig ist die nachhaltige Unterstützung. In einem Pressegespräch gaben Bürgermeister Dirk Westedt und die im Rathaus zuständige Amtsleiterin für Soziales Rita Kranz Auskunft zum Thema Flüchtlinge und Asylbewerber in Hochheim.
leer
Zum Artikel in der Hochheimer Zeitung
leer
11.9.2015leer Reisen im Licht der Sterne
Alex Capus stellt im Hochheimer Hof seine Recherchen zur Schatzinsel von Stevenson vor.
leer
Zum Artikel in der Hochheimer Zeitung
leer
14.8.2015leer Wir sind die Weinbergskinder
Festliche Einschulungsfeier für 106 Kinder in der Weinbergschule.
leer
Zum Artikel in der Hochheimer Zeitung
leer
14.8.2015leer Junge Schotten rocken die Bühne
Das Erfolgsduo Martin & James mischen ihre Fans im Weingut Künstler auf.
leer
Zum Artikel in der Hochheimer Zeitung
leer
14.8.2015leer Schwermut bei 38 Grad
Irische Melancholie mit Mick Flannery in der Bogenhalle.
leer
Zum Artikel in der Hochheimer Zeitung
leer
31.7.2015leer Tanzshow und bunte Luftballons
Großes Abschiedsfest der Viertklässler in der Astrid-Lindgren-Schule.
leer
Zum Artikel in der Hochheimer Zeitung
leer
24.7.2015leer Begeisterte Bravo-Rufe am Ende
Mit hoher Konzentration die h-moll Messe von Bach brillant interpretiert.
leer
Zum Artikel in der Hochheimer Zeitung
leer
17.7.2015leer Limbi bestimmt das Leben
Werner Tiki Küstenmacher stellt sein neues Buch im Eulenspiegel vor.
leer
Zum Artikel in der Hochheimer Zeitung
leer
17.7.2015leer Kunst in der Hintergasse
Auch in diesem Jahr verwandelte sich die Hintergasse in eine Künstlergasse. Dennoch kam auch hier zuerst der Wein dran.
leer
Zum Artikel in der Hochheimer Zeitung
leer
3.7.2015leer Tango, Fandango und Don Juan in der Zehntscheune
Hochheimer Kammerorchester mit Kastagnettenspielerin Gaby Herzog auf konzertanter Reise durch Südeuropa und Lateinamerika.
leer
Zum Artikel in der Hochheimer Zeitung
leer
3.7.2015leer Zwischen Hardrock und Walzer
Mambo Kurt liest und erzählt aus seinem Leben als Alleinunterhalter.
leer
Zum Artikel in der Hochheimer Zeitung
leer
26.6.2015leer Ich will mich austoben
Die fröhliche und helle Welt der jungen Künstlerin Elisabeth Honig.
leer
Zum Artikel in der Hochheimer Zeitung
leer
19.6.2015leer Zwei Tage Musik in der HvB
Festival der Hess. Musikschulen in der Heinrich-von-Brentano-Schule.
leer
Zum Artikel in der Hochheimer Zeitung
leer
12.6.2015leer Eine Frau rudert über den Atlantik
Janice Jakait berichtet über ihre Bootstour von Portimao nach Barbados.
leer
Zum Artikel in der Hochheimer Zeitung
leer
12.6.2015leer Big Band 82
300 begeisterte Zuhörer lauschen Jazz vom Feinsten / Fliegende Notenblätter im Domänenhof.
leer
Zum Artikel in der Hochheimer Zeitung
leer
12.6.2015leer Mobilität, ein hohes Gut
CDU-Seniorenunion lud ein zu „Führerschein im Alter“.
leer
Zum Artikel in der Hochheimer Zeitung
leer
22.5.2015leer Museumsweinprobe
Die Museumsweinprobe war ein echter Geheimtipp. Sechs Weingüter hatten ganz besondere Weine gespendet.
leer
Zum Artikel in der Hochheimer Zeitung
leer
22.5.2015leer Kinderqiuz
Mehrere Herausforderungen warteten im Weinbaumuseum Hochheim auf die Kinder. Oben vor dem Eingang waren sowohl ein guter Tastsinn, wie auch möglichst sensible Geschmacksnerven im Mund gefragt.
leer
Zum Artikel in der Hochheimer Zeitung
leer
22.5.2015leer Performance
Viel Beifall erhielten die beiden Schauspielerinnen Rose-Marie Schoeneseiffen und Gabriele Klippel von der Künstlerinnenvereinigung GEDOK. Im Theater hätte man gesagt: Sie bekamen drei Vorhänge.
leer
Zum Artikel in der Hochheimer Zeitung
leer
22.5.2015leer Lieblingsbilderbuch
Seid ihr bereit? Jaaaa!!! Auf der Bühne des Katholischen Vereinshauses sorgte Jutta Bummel vom Leseförderkreis erst einmal für die nötige Aufmerksamkeit. 60 Kita-Kinder begrüßten sich förmlich, gaben sich die Hände.
leer
Zum Artikel in der Hochheimer Zeitung
leer
15.5.2015leer Gib Frieden,Herr
„Da pacem Domine – Gib Frieden, Herr“. Schlichte Worte für ein Anliegen, das sich durch die Menschheitsgeschichte zieht. Sie wurden aus der Antike überliefert
leer
Zum Artikel in der Hochheimer Zeitung
leer
24.4.2015leer Reblausprojekt Zeit für Kinder
Der Elternverein „Kleine Reblaus“ betreut Kinder an der Weinbergschule in der unterrichtsfreien Zeit. Derzeit sind es 133 Kinder, die sich auf die Räumlichkeiten in der Weinbergschule und altes Rathaus verteilen.
leer
Zum Artikel in der Hochheimer Zeitung
leer
24.4.2015leer Con brio: Musikalischer Frühling
Musiklehrer und fortgeschrittene Schüler spielen im Antoniushaus.
leer
Zum Artikel in der Hochheimer Zeitung
leer
27.3.2015leer Sieger 'ohne Namen'
Männerballett Gauditurnier.
leer
Zum Artikel in der Hochheimer Zeitung
leer
20.3.2015leer Square Dance in Hochheim
„Kuntry Kuzins“ Square Dance Club Wiesbaden feiert 60-jähriges Bestehen.
leer
Zum Artikel in der Hochheimer Zeitung
leer
6.2.2015leer Matine Himmel über Hochheim
Diesmal nicht von mir geschriebene Artikel.
Es geht um meine Fotoausstellung und meine Tochter Sonja.
leer
Zum Artikel in der Hochheimer Zeitung
Zum Artikel in der Mainzer Allgemeinen und dem Wiesbadener Kurier
leer
6.2.2015leer Kabarettist Martin Zingsheim
Der Kabarettist begeistert die Zuhörer in der Ev. Kirche.
leer
Zum Artikel
leer
30.1.2015leer 70 Jahre Befreiung Auschwitz
Der ehemalige Bürgermeister von Auschwitz Dr. Janusz Marszalek wirbt in der Heinrich-von-Brentano-Schule für Frieden und Völkerverständigung.
leer
Zum Artikel
leer
30.1.2015leer Kreppel beim Agent 0011
Senioren haben ihren Spaß mit der Lizemz zum Lachen.
leer
Zum Artikel
leer
23.1.2015leer Geothermie Kraftwerk im Gegenwind
Informationsveranstaltung zur geplanten Bohrung in 3000 Meter Tiefe.
leer
Zum Artikel
leer
23.1.2015leer Massenheim protestiert
Bürger wollen kein Geothermiekraftwerk vor der Haustüre.
leer
Zum Artikel
leer
19.12.2014leer Fröhliche Runde lacht und singt
Weihnachtsfeier der Seniorengruppe des Volksbildungswerkes
leer
Zum Artikel
leer
19.12.2014leer Panther, Schals und dekorative Keramik
Ausstellungseröffnung des Volksbildungswerkes
leer
Zum Artikel
leer
28.11.2014leer Unterwegs in Hochheim
Das neue Buch von Dietmar Elsner wird vorgestellt
leer
Zum Artikel
leer
28.11.2014leer Von Wicker nach Peking
Holger Venino berichtet im Kath. Vereinshaus von seine Radtour nach China
leer
Zum Artikel
leer
28.11.2014leer Brentano öffnet die Türen
Tag der offenen Türe in der Heinrich-von-Brentano-Schule
leer
Zum Artikel
leer
21.11.2014leer Ostende 1936
Lesung von Volker Weidermann bei Kultur in der Kirche
leer
Zum Artikel
leer
14.11.2014leer Prämierung von Fohlen und Stuten
Bezirkspferdeschau am Samstag auf dem Hochheimer Markt
leer
Zum Artikel
leer
24.10.2014leer Visionär, kreativ, sozial engagiert. Und beharrlich.
Sozial Business Unternehmerin Sina Trinkwalder liest in der Buchhandlung Eulenspiegel.
Die Augsburger Unternehmerin Sina Trinkwalder beweist, was bei gutem Willen möglich ist, wenn nicht die Gier nach Gewinn, sondern soziales Engagement bestimmend ist. In ihrem Buch ‚Wunder muss man selber machen‘ beschreibt sie, wie sie die Wirtschaftsregeln auf den Kopf stellte und dabei zum Schrecken der Arbeitgeberverbände wurde.
leer
Zum Artikel
leer
24.10.2014leer Blind Foundation im Abschlusskonzert
Geht die Modellkommune Inklusion in die Verlängerung?
leer
Zum Artikel
leer
17.10.2014leer Kornelia Kauss stellt Fotos aus
Ausstellungseröffnung mit kubanischen Klängen im Rathhaus.
leer
Zum Artikel
leer
26.9.2014leer Frieden schließen mit Demenz
Sabine Bode liest aus ihrem neuen Buch in der Buchhandlung Eulenspiegel.
leer
Zum Artikel
leer
26.9.2014leer Dank für langjährige Treue
Ehrung der Mitglieder des Volksbildungswerks Hochheim.
leer
Zum Artikel
leer
26.9.2014leer Querblechein
Happy Metal eröffnet das Ev. Gemeindefest.
leer
Zum Artikel
leer
19.6.2014leer Die kleine Reblaus feiert
Der ‚Förderverein zur außerschulischen Betreuung an der Weinbergschule‘ feierte am 14. Juni sein 15-jähriges Jubiläum mit einem Sommerfest auf dem Schulgelände.
leer
Zum Artikel
leer
29.5.2014leer Sprache als Schlüssel zu sozialer Integration und Bildung
Rotarier führen Schulleiter und Lehrer aus Georgia (USA) und Hessen zusammen / Veranstaltung in der Heinrich-von-Brentano-Schule
leer
Zum Artikel
leer
29.5.2014leer Zwölf Stunden Lesen
12 Stunden lang wurde am Freitag, 23. Mai 2014 von 10 bis 22 Uhr in der Kapelle des Antoniushauses gelesen und erzählt. Fast jede halbe Stunde wechselten die Vortragenden. Auch vier prominente Vorleser waren gekommen: Gerd Berghofer, Dieter Kürten, Maja Nielsen und Alois Prinz.
leer
Zum Artikel
leer
29.5.2014leer Interview mit Nele Neuhaus
Die Schirmherrin im Gespräch mit Dietmar Elsner
leer
Zum Artikel
leer
25.4.2014leer Büffeln in den Osterferien
55 Jugendliche bereiten sich im Brentano-Camp auf die Abschlussprüfung vor
leer
Zum Artikel
leer
21.3.2014leer Abenteuer Daressalam
Ferienspielbetreuer wird Filmstar in Daressalam
leer
Zum Artikel
leer
14.2.2014leer Schulzirkus Tausendtraum
2.500 Besucher bewundern die Leistungen der jungen Zirkusartisten der Weinbergschule.
leer
Zum Artikel
leer
7.2.2014leer Schüler trainieren Zirkus
Fast alle Weinbergschüler trainieren derzeit in der Turnhalle und im Zelt des Circus Tausendtraum. In ihrer Projektwoche wollen sie für ein paar Stunden Jongleure, Clowns, Akrobaten, Zauberer, Artisten und Fakire werden.
leer
Zum Artikel
leer
14.2.2014leer Pfarrer Kabarett
Engel können keine Flügel haben.
leer
Zum Artikel
leer
31.1.2014leer Niemanden ausgrenzen
Online-Stadtführer informiert Menschen mit Behinderungen.
leer
Zum Artikel (pdf mit Foto)
leer
31.1.2014leer Treffpunkt Leichte Sprache
Ein neuer Begriff taucht auf der Internetseite der Stadt Hochheim auf: „Leichte Sprache“. Den Online-Stadtführer für Menschen mit Behinderungen kann man sich nicht nur auf Englisch, sondern auch in „Leichter Sprache“ anzeigen lassen. Warum?
leer
Zum Artikel (pdf mit Foto)
leer
3.1.2014leer Metalle aus Schlacke gewinnen
In Wicker werden Eisen, Aluminium, Kupfer, Messing, Zink, Blei und Gold in der modernsten Schlackensortieranlage Europas gewonnen.
leer
Zum Artikel (pdf mit Foto)
leer
20.12.2013leer Alles außer Stille Nacht
Die drei Musiker Malte Kühn am Klavier, die Sopranistin Sabine Gramenz und der Klarinettist Rudolph Meyer hatten ganz bewusst nicht die üblichen, meist recht einfachen Weihnachtslieder im Programm, sondern künstlerisch anspruchsvolle Werke, auch von weniger bekannten Komponisten.
leer
Zum Artikel (pdf mit Foto)
leer
20.12.2013leer Die besten Präsentationen
Schüler der Heinrich-von-Brentano-Schule beweisen ihre Kompetenz.
Sieben Teilnehmer der zehnten Jahrgangsstufe, die für die zentrale Abschlussprüfung im Bildungsgang Haupt- und Realschule eine besonders gute Beurteilung erhalten hatten, durften am 12. Dezember ihre Präsentationen in der Aula der Heinrich-von-Brentano-Schule einer breiteren Öffentlichkeit vorstellen.
leer
Zum Artikel (pdf mit Foto)
leer
29.11.2013leer Tag der offenen Türe
Die Eltern konnten sich am vergangenen Samstag – wie in jedem Jahr – selbst ein Bild von der Schule, den Lehrkräften und dem Engagement der Schüler der Heinrich-von-Brentano-Schule machen. Zahlreiche Klassen, Arbeitsgruppen und der Schulelternbeirat hatten Stände aufgebaut, informierten, unterhielten sich und diskutierten mit den Besuchern. Die Schüler stellten auch die Ergebnisse ihrer Pfiffi-Kurse und der themenbezogenen Projektwochen vor.
leer
Zum Artikel (pdf mit Foto)
leer
8.11.2013leer Kleine feierliche Messe
Aufführung der Petite Messe Solennelle von Gioacchino Rossini. Am vergangenen Sonntag führten der Evangelische Kirchenchor und die Dekanatskantorei Rüsselsheim Rossinis letztes großes Werk in der Evangelischen Kirche auf. Nach einer sehr langen Schaffenspause komponierte er diese Messe 1863 in Paris. Rossini war damals bereits 71 Jahre alt, fünf Jahre später verstarb er.
leer
Zum Artikel (pdf mit Foto)
leer
8.11.2013leer Kathedrale des Meeres
Bestseller-Autor zu Gast bei den Zehntklässlern der Brentano-Schule – Der Autor eines Weltbestsellers war am 1. November zu Gast in der Aula der Heinrich-von-Brentano-Schule. Alle Schüler der 10. Klassen hörten Ausschnitte seines Romans ‚Die Kathedrale des Meeres‘. Wie kam das zustande?
leer
Zum Artikel
leer
18.10.2013leer Hölle, Bischof und edler Wein
Lyrik und Wein
Dr. Winfried Rathke reimt, singt und spielt zur Weinprobe im Johanneshof.
leer
Zum Artikel    Fotos
leer
18.10.2013leer Die Hundeflüsterin
Maike Maja Nowak liest aus "Wie viel Mensch braucht der Hund?".
Und macht die Buchhandlung zur Manege.
leer
Zum Artikel    Fotos
leer
11.10.2013leer Ein großes Fest
Hanns-Josef Ortheil präsentiert sein Buch "Das Kind, das nicht fragte".
leer
Zum Artikel)    Fotos
leer
4.10.2013leer Hartnäckig und erfolgreich
Hochheimer findet nach 70 Jahren die sterblichen Überreste seines Vaters in Russland.
leer
Zum Artikel (kostenpflichtig bei GENIOS)
leer
20.9.2013leer Vom faktenreichen Träumen
Alex Capus liest aus seinem neuen Roman.
leer
Zum Artikel    Fotos
leer
20.9.2013leer Helfen ist nicht leicht
Petra-Lustenberger-Stiftung unterstützt VBW-Kurse.
leer
Zum Artikel
leer
13.9.2013leer Täglich ist Lesezeit
Astrid-Lindgren-Schule eröffnet eine eigene Schulbücherei.
leer
Zum Artikel    Fotos
leer
13.9.2013leer Mehr Lehrkräfte, mehr Projekte
Die Heinrich-von-Brentano-Schule entwickelt sich weiter.
leer
Zum Artikel
leer
13.9.2013leer Die Deponie hat ihre Endhöhe erreicht
Von der Müllkippe zur Goldgrube.
leer
Zum Artikel
leer
30.8.2013leer Wenn Worte fehlen
Kunstpädagoge Oliver Schulz arbeitet seit 10 Jahren mit EVIM-Senioren.
leer
Zum Artikel
leer
23.8.2013leer Erster Schultag
77 Kinder in vier neuen Klassen an der Weinbergschule.
leer
Zum Artikel
leer
2.8.2013leer Jazz im Weingut Künstler
Das Tingvall Trio zu Gast beim Rheingau Musik Festival
leer
Zum Artikel
leer
2.8.2013leer 50.000 Bienen im Garten
Hobbyimker Detlef Sommer lässt die Bienen in der Gartenstadt fliegen
leer
Zum Artikel
leer
14.6.2013leer Interview mir Dietmar Elsner
zu seinem Buch "Fluglärm kann töten"

Er schreibt sich den Frust von der Seele
Unser HZ-Mitarbeiter Dietmar Elsner hat ein Buch geschrieben. Einen Krimi. Obendrein zu einem Thema, das kaum brisanter sein könnte. Die Hochheimer Zeitung sprach mit ihm über seinen Krimi: "Fluglärm kann töten".
leer
Zum HZ-Artikel   Zum Portrait in der AZ   Fotos der Lesung bei Eulenspiegel   
Zum E-Book Fluglärm kann töten bei Amazon
leer
21.6.2013leer Geschichte Antoniushaus und Frühschoppen
Die Historie 101 Jahre Antoniushaus Hochheim.
leer
Zum Artikel    Fotos
leer
21.6.2013leer Rebenmord
Theateraufführung im Antoniushaus Hochheim.
Fantasievolle Abrechnung mit den Hochheimern über die ersten 6 Jahre des Hause, die dunklen Jahre.
Vier Winzerwitwen wollen das "Krüppelheim" verhindern.
leer
Zum Artikel    Fotos
leer
21.6.2013leer Sigis Jazz Man
Jazzabend im Antoniushaus Hochheim.
Sigi Nachtmann jazzt gemeinsam mit Weltklassemusikern.
Understatement der feinen Art.
leer
Zum Artikel    Weitere Konzertfotos
leer
21.6.2013leer Bastian Korff bei den Singing Generations
Proben für den Auftritt beim Hessentag am Samstag, den 22. Juni 2013.
leer
Zum Artikel    Fotos
leer
31.5.2013leer Wahl des Lieblingsbilderbuchs
Aus allen Richtungen Hochheims kamen die kleinen Lesebuchexperten in ihren leuchtend gelbgrünen Sicherheitswesten gruppenweise Hand in Hand in den evangelischen Gemeindesaal spaziert. Sie trafen sich, begleitet von ihren Erziehern und Vorlesepaten, um über das beliebteste Bilderbuch abzustimmen.
leer
Zum Artikel    Weitere Fotos
leer
24.5.2013leer Facebook & Co ohne Risiken
Sozial Media dringen mit unglaublicher Geschwindigkeit in die Gesellschaft ein. Seminar für Senioren im Kreishaus Hofheim.
leer
Zum Artikel    Weitere Fotos
leer
10.5.2013leer E-Books sind eine Herausforderung für den Buchhandel
Elektronische Bücher haben einen Marktanteil von zwei Prozent. Experte erklärt das Digitale Lesen mit E-Book-Readern.
leer
Zum Artikel    Weitere Fotos
leer
3.5.2013leer King Arthur zum Jubiläum
Singekreis St. Peter und Paul führt zum 50-jährigen Bestehen Barockoper auf.
leer
Zum Artikel    Weitere Fotos
leer
19.4.2013leer Am Ende eine Schlägerei
Kultur in der Kirche: ZWÖLFplusEINS-Theater überzeugt mit genialen Dialogen.
leer
Zum Artikel    Weitere Fotos
leer
12.4.2013leer Du bist, was du denkst
Drei Tage lang Alternative Medizin, Esoterik und Spiritualität im Hochheimer Hof.
leer
Zum Artikel    Weitere Fotos
leer
28.3.2013leer Der Lenz fehlte beim Frühlingsfest
Die Landfrauen verlegen das Fest nach drinnen in eine Straußwirtschaft.
leer
Zum Artikel    Weitere Fotos
leer
28.3.2013leer Der Mörder war eigentlich zu nett
Friedrich Dönhoff mit „Seeluft“zu Gast in der Buchhandlung Eulenspiegel.
leer
Zum Artikel    Weitere Fotos
leer
22.3.2013leer Leichter schlägt das Menschenherz
Lyrik und Wein mit Sibylle Nicolai im Weingut Rebenhof.
leer
Zum Artikel    Weitere Fotos
leer
1.3.2013leer Tabalugas Reise zur Vernunft
1983 wurde der kleine Drache Tabaluga von Peter Maffay erfunden und nach 30 Jahren kam er nun am 22. Februar auch in der Aula der Heinrich-von-Brentano-Schule an. Mehr als 100 Mitwirkende führten das Musical auf, ihre Leistungen beeindruckten. Winfried Ossner führte Regie, Hermine Jüngling-Ernst leitete das Orchester, Michael Ulrich studierte den Chor ein und auf den jungen Hauptdarsteller Lars Mader aus der 6a wartete am Ende der Vorstellung eine ganz besondere Überraschung.
leer
Zum Artikel    Weitere Fotos
leer
13.2.2013leer Beeindruckende Präsentationen
Schüler stellen die besten Projekte der HvB-Abschlussprüfungen vor. - Am 7. Februar 2013 war es so weit: Drei Schüler und vier Schülerinnen des Jahrgangs 10 wurden von Schulleiter Christopher Textor auf die Bühne der überfüllten Aula gebeten. Aus weit über 100 Arbeiten wählte die Jury sieben Projekte für dieses „Best Of“ aus.
leer
Zum Artikel    Weitere Fotos
leer
1.2.2013leer Hildegard Bachmann: „Veräppele kann isch misch selbst“
Närrische Lesung beim VBW mit Hildegard Bachmann / Trockener Humor, der ankommt.
Es war wieder so weit: Die Fastnachterin aus Drais hatte sich in einen knallroten Hosenanzug geworfen, ihre winzige Narrenkappe aufgesetzt und etliche Blätter mit ihren Geschichten und Gedichten auf das Weinfass gelegt.
leer
Zum Artikel    Weitere Fotos
leer
4.1.2013leer Halsbandsittiche in Hochheim
Im Jahr 1976 waren sie noch eine Sensation: Das erste Paar brütete in einer Platane im Biebricher Schlosspark. Beim Sonntagsspaziergang suchten die Parkbesucher die knallgrünen, aus Käfigen entkommenen oder frei gelassenen Vögel in den hohen Bäumen, aber meist hörte man sie nur.
leer
Zum Artikel    Weitere Fotos
leer
24.8.2012leer Schwarzer Humor und edle Weine
Einerseits flackerndes Kerzenlicht, glänzende Gläser, hervorragende Weine. Andererseits passend zu kaltblütigen Morden die metallen glänzende Kelter und der mächtige Stahltank.
Mechthild Zimmermann, „een echt Meenzer Mädche“, Autorin und Verlegerin des ViaTerra Verlags, berichtete den Gästen, wie sie an die Krimileidenschaft geraten war: „Meine Urgroßmutter Lina hatte mich mit Schauerballaden und Moritaten in den Schlaf gesungen!“
leer
Zum Artikel    Weitere Fotos
leer
14.12.2012leer Festliche Musik im Advent
Am Sonntag, den 9. Dezember begrüßte Pfarrer Christoph Müller die Besucher in der Evangelischen Kirche Massenheim und bedauerte, dass viele wegen der widrigen Wetterlage mit Schnee und Eis auf den Straßen nicht kommen konnten. Nach bitterkalter Erfahrung am Freitag während der Proben des Orchesters ließ Pfarrer Müller die Kirche vorsorglich zwei Tage lang heizen. Am Sonntag wirkte der Raum heimelig, die Atmosphäre war beinahe familiär.
leer
Zum Artikel    Weitere Fotos
leer
14.12.2012leer Fülle künstlerischen Gestaltens
Ausstellung des Volksbildungswerks im Rathaus
Im Foyer des Rathauses eröffnete das Volksbildungswerk am vergangenen Sonntag seine jährliche Ausstellung unter dem Motto „Künstlerisches und handwerkliches Gestalten“.
leer
Zum Artikel    Weitere Fotos
leer
14.12.2012leer Voller Violinenklang
Geigenschüler in der Kapelle des Antoniushauses
Die Violinschule Di Tavi-Danieljan präsentierte am 2. Dezember ihr alljährliches Adventskonzert.
leer
Zum Artikel    Weitere Fotos
leer
30.11.2012leer Graf Friedrich von Dönhoff liest
Der Neffe der berühmten Großtante Gräfin Dönhoff liest und erzählt in der Buchhandlung Eulenspiegel.
leer
Zum Artikel    Weitere Fotos
leer
30.11.2012leer Tag der offenen Türe in der Heinrich-von-Brentano-Schule
Eltern und Interessierte konnten sich am vergangenen Samstag selbst ein umfassendes Bild von der Heinrich-von-Brentano-Schule machen. Die Schule öffnete ihre Pforten und zeigte sich sichtbar stolz auf ihre Leistungen, auf das gute Lernklima, die beachtliche personelle und sächliche Ausstattung und das pädagogische Konzept.
leer
Zum Artikel    Weitere Fotos
leer
30.11.2012leer Stromnetzausbau
Hochspannungsmast wird ausgetauscht.
Gibt es ungemütlichere Arbeitsplätze? Bei Nieselregen und Wintertemperaturen hoch oben im Mast arbeiten, das ist harte Arbeit. Ein Transformator und eine Freiluftschaltanlage werden demnächst installiert.
leer
Artikel steht nicht online.    Weitere Fotos
leer
23.11.2012leer Zauber mit zwei Händen
Konzert von Oswald H. Edelhäuser im alten Rathaus.
Nur wenigen scheint bislang bekannt, was für ein hervorragender Pianist seit fünf Jahren in der Wein- und Sektstadt wohnt. Nun gab Oswald H. Edelhäuser ein Konzert im alten Rathaus.
leer
Zum Artikel    Weitere Fotos
leer
16.11.2012leer Pferdezuchtschau im Dauerregen
Um acht Uhr am Marktsamstag begann es zu regnen - eine halbe Stunde vor Veranstaltungsbeginn, und dann regnete es weitere acht Stunden, und zwar ergiebig. Veranstalter, Züchter, Pferde und nicht zuletzt die Zuschauer konnten einem leidtun. Dennoch wurde das gesamte Programm wie vorgesehen abgewickelt.
leer
Zum Artikel    Weitere Fotos
leer
12.10.2012leer In Richtung Wicker entsteht eine Umspannanlage
Die Syna, die für die Stromvernetzung zuständige Tochtergesellschaft der Süwag Energie AG, stellte am 4.10.2012 den Hochheimer Bürgern ein neues Bauprojekt vor. Der Baubeginn für die neue Umspannanlage ist für Anfang 2013 geplant. Nach einer Bauzeit von rund 6 Monaten soll der Transformator und die 110-kV-Freiluftschaltanlage Mitte nächsten Jahres in Betrieb gehen.
leer
Zum Artikel    Weitere Fotos
leer

leer
 
leer
Dietmar Elsner Werkzeug Journalist
Das Werkzeug
leer